Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   18.03.13 13:01
    Das klingt ja gut, meine

http://myblog.de/markusbl78

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein echtes Kreuz – die Achillessehne


Hallo, hier ist der Markus. Ich brauche dringend Hilfe, weil meine Frau Schmerzen an der Achillessehne hat. Die hat sie nun schon eine ganze Weile, und wir sind uns nicht mal sicher, woher sie kommen. Der Arzt meint ja, es käme vom Joggen, das meine Frau regelmäßig betreibt. Na toll, soll sie jetzt aufhören zu joggen? Das kann keine Lösung sein, denn das macht Lena schon so lange, es ist ihr Hobby. Beim Laufen kann sie wirklich alles um sich herum vergessen und sich entspannen. Für mich selbst wäre das ja nichts, aber gut. Wenn wir zusammen laufen gehen, dann bin ich meist nach kurzer Zeit völlig außer Puste, während sie irgendwie ewig so weiterlaufen könnte. Lena hat sich jetzt schon neue Sportschuhe geholt, weil der Arzt meint, dass diese Schmerzen von schlecht sitzenden Schuhen kommen können. Das kann eigentlich bei ihr aber nicht der Fall sein, weil sie mehrere Paar Laufschuhe hat und auch noch nie gesagt hat, dass eines davon drückt. Aber gut, wir haben jetzt ganz teure gekauft, und der Verkäufer im Laden hat uns zu denen ausdrücklich geraten. Vielleicht hilft es ihr ja, wenn sie jetzt diese speziellen Schuhe hat. Ich hoffe es sehr, denn es kann doch nicht sein, dass sie jetzt ständig diese Schmerzen hat. Allerdings hat der Arzt auch gemeint, dass es Zeit braucht, bis sich die Achillessehne wieder erholt. Lena joggt jetzt anstatt mehrmals pro Woche nur noch einmal – mal sehen, wie das jetzt weitergeht es gibt ja noch mehr, mal schauen ich habe was von einem Kinesio Tapes gehört.  Da mache ich mich mal schlau.

18.3.13 12:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung