Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   18.03.13 13:01
    Das klingt ja gut, meine

http://myblog.de/markusbl78

Gratis bloggen bei
myblog.de





Endlich eine Lösung in Sicht!


Ja, es ist wahr, wir glauben, eine Lösung für das Schmerzproblem meiner Frau gefunden zu haben. Diese Lösung heißt Kinesio Tapes. Ich dachte am Anfang auch erst „WAS für Tapes?“ Aber diese Kinesiologie Tapes sind eine ganz prima Sache. Das sind Pflaster, die eigentlich aus der Heilkunde Japans kommen und nun auch hierzulande immer beliebter werden. Also meine Frau und ich können das voll und ganz verstehen! Denn die Tapes werden einfach auf bestimmte Weise auf die schmerzenden Stellen geklebt und lindern dort dann ganz sanft die Schmerzen. Es ist super leicht, wenn man sich damit vertraut gemacht hat, wie genau man die Tapes kleben muss. Meine Frau ist jetzt endlich wieder schmerzfrei! Sie will zwar noch eine Weile abwarten, aber bald möchte sie dann auch wieder mit dem Joggen anfangen. Lena ohne Joggen, das geht einfach nicht. Die Tapes sind auf jeden Fall klasse, und das schöne ist, dass sie sich bei ganz vielen Schmerzen anwenden lassen und auch bei Entzündungen gut sind. Die Tapes sind günstig und leicht anzuwenden. Mit den Dingern kann man sogar ins Wasser, das hätte ich ja am Anfang gar nicht gedacht. Wenn man die Ecken ein wenig abrundet, dann halten die Tapes super gut und sind echt ganz schön belastbar. Ich vergleiche es ja immer mit einer Dauermassage, nur dass man nicht massieren muss. Die Tapes wirken nämlich lockernd, und meine Frau ist ganz begeistert von ihnen. Wenn es so weitergeht, muss ich diese Tapes beim nächsten Schmerz auch mal ausprobieren!


 

18.3.13 12:52
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jessy / Website (18.3.13 13:01)
Das klingt ja gut, meine Mom hatte auch ne ganze Zeit diese Tapes und die helfen wirklich erstaunlich gut . Hoffentlich übertreibt deine Frau das nicht mit dem Joggen, sondern gehts langsam an, denn das kann sonst böse enden.
Viel Glück für sie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung